Regierungsviertel

Bundeshauptstadt Berlin! Was mit der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 de jure seinen Anfang nahm, wurde spätestens mit dem Umzug von Parlament und Regierung 1999 auch de facto gelebte Wirklichkeit. Unsere Guides laden Sie dazu ein das neu „Zentrum der Macht“ einmal näher zu erkunden, Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebäuden, Behörden und Instanzen untereinander zu erkennen, zu erfahren warum dieses Viertel genau hier steht und überhaupt stehen konnte oder warum die beiden kleinsten Häuser 2 der 3 historisch bedeutendsten sind.

... weiterlesen

Berlin Barrierefrei

Unsere geschulten Guides bieten selbstverständlich auch verschiedene Führungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen an, wie z.B.

  • Führungen in leichter Sprache
  • Blindenführungen
  • Führungen für Menschen mit Höreinschränkungen
  • Rollstuhlfahrer*innen

Sprechen Sie uns bitte bei weiteren Wünschen gezeigt an!

Kostümführungen

„Mit nem Promi durch de Jegend loofen und sich Berlin ankieken, dit wär doch ma wat, wa?“ Leider sind die Prominenten von denen hier die Rede ist entweder fiktiv oder bereits verstorben. Beides jetzt nicht die allerbesten Vorraussetzungen um ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Gut, dass es da Guides gibt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben ihr umfangreiches Wissen mit ihrem Talent. zur szenischen Darstellung zu kombinieren. Schnell noch in ein Kostüm geschlüpft, den passenden Dialekt erlernt und das Requisit gekauft, fertig ist die Kostümführung.

... weiterlesen

Sportstadt Berlin

Hertha, Eisern Union, ALBA, Recycling Volleys, Füchse und mit ganz vorne dabei Eisbären. Sport wird in Berlin ganz groß geschrieben und entsprechend vielfältig ist die Vereinslandschaft auch dieser Hinsicht. Aber nicht nur die oben genannten Teams (allesamt übrigens Erstligisten in ihren Sportarten), nicht nur Olympiasieger, Welt- und Europameister in jeder nur erdenklichen Einzel-und Mannschaftsdisziplin, nein auch vielfältigste Sportstätten auf allerhöchstem Niveau und zum Teil mit über 100-jähriger Historie bietet Berlin.

... weiterlesen

Wissenschaftsstandort Berlin

Berlin ist ein international anerkannter Forschungs- und Wissenschaftsstandort und das nicht nur seiner Größe wegen. 4 Staatliche Universitäten (davon 3 Exzellenzuniversitäten), 4 Kunst-, 7 Fach- und 24 staatlich anerkannte private Hochschulen sind eindrucksvolle Belege hierfür. Aber auch in der angewandten Wissenschaft setzt Berlin Maßstäbe. Neben 70 außeruniversitären Forschungseinrichtungen und 8 Forschungsinstituten diverser Bundesministerien

... weiterlesen

Kiezrundgänge

Berlin ist viele Städte. Nirgends wird dieser Satz wahrer, als in den Außenbezirken Berlins, sei es Spandau, Zehlendorf oder Köpenick. 1920 wurden 6 kreisfreie Städte, 1 Stadt- und 59 Landgemeinden sowie 27 Gutsbezirke nach Berlin eingemeindet. Das lässt sich immer noch erkennen: Berlin ist alles andere als homogen, zwischen den ehemaligen Stadtzentren liegen auch heute noch Industrieareale. Besuchen Sie mit Ihrem Guide einen alten Dorfkern wie Marzahn oder Dahlem, erkunden Sie, wie sich Kieze, die einst Randlage waren (Kreuzberg, Pankow), immer mehr verändern.

... weiterlesen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen (Oranienburg)

Touren durch Brandenburg

Berlin ist eine Insel inmitten des vielfach  unbekannten, jedoch reizvollen Bundeslandes Brandenburg. Hier lässt sich viel entdecken, von historischen Persönlichkeiten über bäuerliches Leben bis hin zur Industriekultur. Schlösser und Schlossgärten natürlich in Fülle und Hülle.

... weiterlesen

Stadtrundfahrt Potsdam

Bei einer Rundfahrt in Potsdam führt Ihr Weg Sie am Landtag vorbei, einmal um die historische Altstadt herum, zur Glienicke Brücke, der berühmten „Brücke der Spione“, entlang des Neuen Gartens mir Schloss Cecilienhof. Sie fahren an der russischen Kolonie Alexandrowka vorbei und zum Park von Sanssouci. Beenden Sie die Rundfahrt optional mit einen Besuch von Schloss und Garten oder fahren Sie weiter in die Altstadt um dort einen Bummel durch das Holländische Viertel oder die Fußgängerzone anzuschließen.

Touren für Kinder, Schüler und Jugendliche

Touren für Kinder und Jugendliche sind immer eine besondere Herausforderung. Die geschulten Guides haben unterschiedliche Führungen altersentsprechend im Angebot.

Für die Kleineren (1-4. Klasse) lassen sich beispielsweise anlog zum Unterricht die bedeutenden Bauwerke in der Innenstadt zeigen, aber auch Rundgänge im eigenen Bezirk sind denkbar.  Literarischer wird es auf den Spuren von „Emil und die Detektive“ oder „Oscar und Rico“

... weiterlesen

Fahrradtouren in Berlin oder Potsdam

Vom Bicycle Race sang schon Freddy Mercury. Wenn auch Sie davon träumen, Berlin und Potsdam mit dem Rad zu erkunden, dann sind praktisch alle Touren auch per pedales möglich.  Der Vorteil einer Fahrradtour: Sie kommen in Ecken, die Sie mit einem Reisebus nicht anfahren können und haben einen größeren Überblick als Sie ihn bei einem Stadtrundgang bekommen.

... weiterlesen

Berliner Nachtleben: einst und jetzt

Seit den 20er Jahren ist das Berliner Nachtleben legendär. Die roaring twenties, der Tanz auf dem Vulkan, Babylon Berlin, das sind die Schlagworte jener Zeit.

Begleiten Sie Ihren Guide auf der Suche nach dem Mokka Efti, lassen Sie sich verführen mit den Tänzen des Lasters von Anita Berber, Josephine Baker tanzt im Bananenröckchen, Christopher Isherwood lädt ein ins Cabaret, Cabaret, Cabaret…

... weiterlesen

Junge Szene

Ob Musik, Party oder Fashion. Nirgends in Deutschland ist die Junge Szene so aktiv und individuell wie bei uns in Berlin. Es gibt nichts was es nicht gibt und viel wichtiger noch es gibt nichts was man nicht einfach mal probieren kann. Ob es dann ankommt wird man jaa noch sehen. Un wenn es nicht ankommt, heißt das erst Recht nicht, dass man gescheitert wäre. Anders sein ist die Devise. Und wenn Sie denken, ja im Matrix war ich schon und das RAW-Gelände kenne ich auch, dann haben sie gerade mal an der Oberfläche dieser Szene gekratzt.

... weiterlesen