Mag. Alessandra Battelli

Alessandra Battelli
Qualifikation:
BVGD Fortbildungszertifikat

Sprachen:
Deutsch
Spanisch (Español)
Italienisch (Italiano)
E-Mail: a.battelli@web.de
Telefon: +49 (0)30 391 3561
Handy: +49 (0)160 991554 09
Kurz vorm Mauerfall nahm ich meinen kleinen Mini und fuhr von Mailand nach West Berlin. Angekommen, bemerkte ich sofort, daß ich in meiner Schulzeit nichts von dieser Stadt verstanden hatte! Nun wollte ich es genauer wissen und irgendwann war ich in der Lage auch Anderen die „wahre“ Geschichte zu erzählen. Und so bin ich zu meinem Beruf gekommen! Nach so vielen Jahren entdecke und verstehe ich diese Stadt stets aufs Neue: Berlin steckt voller Überraschungen. Sie ist eine dynamische Stadt, die nur Stück für Stück etwas von sich preisgibt, sie ist geheimnisvoll und kindlich, aber sie ist auch düster, einsam und von einer unverwechselbaren Geschichte geprägt, die sie kompliziert und undurchdringlich erscheinen lässt.. sie ist zauberhaft und verhext zugleich. Neu trifft auf Alt, Gut auf Böse, Schlipsträger auf Punk.
Warum sollte man sich von einer Italienerin die Hauptstadt Deutschlands erklären lassen? Finden Sie es einfach heraus. Ich lade Sie ein, Berlin durch die Augen einer überzeugten „Italo-Berlinerin“ zu sehen.
Eine Stadterkundung mit Herz erwartet Sie!

ITALIANO
Poco prima della caduta del muro ho preso la mia Mini Cooper e sono partita da Milano alla volta di Berlino Ovest. Appena arrivata mi sono resa conto che fino ad ora non avevo capito niente della sua storia. Volevo rimanere solo qualche mese perche’ faceva un freddo cane e il carbone per la stufa non bastava mai....poi e’ caduto il muro e volevo tornare dopo gli studi di storia dell’arte che ho terminato nel 1993....poi volevo tornare dopo che mi hanno sfrattato dal mio appartamento per costruire la Postdamer Platz....poi volevo tornare quando intorno al 2000 con tutti i cantieri che c’erano si poteva parlare solo delle Tonnellate di Terra d’asporto...e infine volevo tornare dopo che l’Italia vinse ai mondiali di calcio del 2016.. e invece sono ancora qui! Vi piacerebbe scoprire perche’? Seguitemi, alla scoperta di una citta’ che ancora oggi mi sorprende, misteriosa, dinamica, ancora alla ricerca della sua identita’ persa, una citta’ che si riinventa ogni giorno, complicata, e caratterizzata da una storia unica che bisogna conoscere in profondita’ per capirla. Anch’io mi ritengo dinamica, spontanea e aperta a qualsiasi proposta. Volentieri giri in bicicletta, scolaresche, tour tematici (p. es.
architettura, graffiti, la Berlino Ebraica) tour fotografici (tempo permettendo) a piedi o in bus, estate o inverno! Vi aspetto a braccia aperte!!